Listing Type : Hessen
Straße : Steinstr. 7
PLZ / Ort : 64291 Darmstadt

Seit 1970 betreiben ehrenamtliche Mitarbeiter das Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein und bauen es weiter aus.
Der Trägerverein des Museums ist als gemeinnützig und förderungswürdig anerkannt. Über 200 originale Eisenbahnfahrzeuge, davon 40 Triebfahrzeuge, zählen zum Bestand des Museums. Hinzu kommt eine Vielzahl von interessanten Sammlungen und Ausstellungen aus dem gesamten Eisenbahnwesen.

Das Museum befindet im Bahnbetriebswerk (Bw) des ehemaligen Rangierbahnhofs Darmstadt-Kranichstein. Die Lokomotivausstellung ist im Original-Ringlokschuppen des Bw untergebracht, in dem darüber hinaus die Betriebslokomotiven für die Sonderfahrten gewartet werden. Die Wagensammlung wird in der ehemaligen „Güterwagenschnellausbesserung“ präsentiert, welche auch heute noch ihren Zweck als Wagenwerkstätte für unseren Betriebswagenpark erfüllt.

Es werden Fahrzeuge aus allen Epochen der Eisenbahngeschichte präsentiert. Angefangen bei einer württembergischen T 3 aus dem Jahre 1901 über Lokomotiven der Deutschen Reichsbahn (V 36, Baureihe 41 und 44) und der Deutschen Bundesbahn (Baureihe 01.10, Baureihe 23) bis hin zu vergleichsweise „modernen“ E-Lok-Baureihen wie 141 oder 103. Auch die Geschichte der Privat- und Werksbahnen wird anhand einiger Exemplare (184 DME, Nr. 13 „Olga“, VL 12) beleuchtet. Hinzu kommen weitere Spezialfahrzeuge wie z.B. ein KLIMA-Schneepflug oder eine Bahnmeistereidraisine. (Quelle: Bahnwelt Darmstadt-Kranichstein)

Features
Audioguide
Baby-Wickelraum
Behindertengerecht
Eigene Parkplätze
Getränkeautomat / Snacks
Gruppenführungen
Kostenloses WLAN
Museum Shop
Online-Tickets
Restaurant (SB)
Tiere erlaubt
Toiletten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorgeschlagene Museen