Listing Type : Mecklenburg-Vorpommern
Location : Dargen
Erwachsene : 7,50 €
Kinder : 5,00 €
Schüler / Studenten : 5,00 €
Behinderte : 5,00 €
Telefon : +49 (0) 38376 20290
Anschrift : DDR-Museum Dargen / Usedom e.V.
Straße : Bahnhofstraße 7
PLZ / Ort : 17419 Dargen

Fahrzeugausstellung im DDR-Museum Dargen

Die Fahrzeugausstellung zeigt fast alle in der DDR üblichen Zweiradfahrzeuge, vom “Hackenwärmer” bis hin zur AWO, auch Marken aus dem “befreundeten” Ausland wie Jawa aus der CSSR oder Dnepr aus der UdSSR. Dazu Krankenfahrstühle wie Krause “Piccolo” und DUO.

Unsere Autopalette reicht vom FRAMO bis zum Tatra 603/613 und die Wolgatypen. Zu sehen sind z.B. Liefer- und Krankenfahrzeuge. Bei den “Größeren” können wir u.a. den LKW S400, einen Regierungsbus Ikarus 22SL und einen Doppelstockbus DO56, welcher von uns voll restauriert wurde, zeigen. Vielen dürften auch die Traktoren und Geräte noch bekannt sein (z.B. Brockenhexe, Aktivist, Pionier …)

DDR-Alltag

Unsere Ausstellung zeigt viele Dinge aus dem Alltagsleben der DDR-Bürger.

Kameratechnik, Küchen- und Haushaltsgeräte, Spielzeug, Bücher und Zeitschriften, Radio und Fernsehgeräte sowie Tonbänder und Plattenspieler. Weiterhin finden sich auch viele Dokumente, vom Personalausweis bis zum Hausbuch, dazu eine große Anzahl von Orden und Abzeichen. Ein alter KONSUM voller DDR-Produkte zählt ebenso zu unserer Sammlung wie das ABV-Zimmer oder aber die “gute Stube”.

Die Vereinsgaststätte lädt zum Verweilen für große und kleine Besucher ein. Wir hoffen, dass Ihnen die Ausstellung gefällt, Erinnerungen in Ihnen weckt und dass Sie uns weiterempfehlen.

Features
Audioguide
Baby-Wickelraum
Behindertengerecht
Eigene Parkplätze
Getränkeautomat / Snacks
Gruppenführungen
Kostenloses WLAN
Museum Shop
Online-Tickets
Restaurant (SB)
Tiere erlaubt
Toiletten
  • Thomas Friedrich says:

    Wir waren heure , am 23.7.2020 , in Ihrem Museum zu Besuch. Wir waren überwältigt von den ganzen kleinen und großen Exponaten. Es ist mit viel Liebe und Herzblut zusammengestellt worden. Wir waren dort 3 Stunden zu Gast und hätten noch länger verweilen können.
    Eine Zeitkapsel die unbedingt erhalten bleiben soll. Ist auf jeden Fall ein Besuch wert — planen sie nur genug Zeit ein .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorgeschlagene Museen