Straße : Liebfrauenplatz 5
PLZ / Ort : 55116 Mainz

Das Deutsche Buchbinder-Museum wird von einem ein-getragenen Verein unterhalten. Seine Sammlung, die seit den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts im Gutenberg-Museum untergebracht ist, veranschaulicht sowohl die Geschichte des Handwerks als auch die Techniken und Produkte der handwerklichen Buchbinderei. Das im deutschsprachigen Raum größte Buchbinder-Museum ist im nationalen Rahmen tätig. Über die engen Kontakte zum MDE (Meister der Einbandkunst) bestehen auch internationale Beziehungen zu Buchbinder- vereinigungen in den USA, England, Niederlande und Belgien.

Angebote

In Zusammenarbeit mit dem Gutenberg-Museum finden kleinere Ausstellungen und Vorführungen statt. (Quelle: Deutsches Buchbinder Museum e.V.)
Features
Audioguide
Baby-Wickelraum
Barrierefrei-teilweise
Eigene Parkplätze
Getränke im Foyer - ohne SB
Gruppenführungen
Keine Tiere - außer Blindenhunde
Kostenloses WLAN
Museum Shop
Toiletten
Vorgeschlagene Museen