Listing Type : Nordrhein-Westfalen
Straße : Große Höhle 4
PLZ / Ort : 53881 Euskirchen

Das Feuerwehrmuseum Flamersheim entstand 1992, aufbauend auf der bereits vorhandenen Sammlung feuerwehrtechnischer Ausrüstung, Uniformen, Orden und Ehrenzeichen von Franz Büllesfeld, Flamersheim.

Seine Sammelleidenschaft und sein Idealismus führten dazu, daß 1993 der “Förderverein Feuerwehrmuseum Flamersheim e. V” gegründet werden konnte, der zunächst aus einer Handvoll Sammlerfreunden bestand, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, kulturhistorische Feuerwehrgeräte und Ausrüstungen für die Zukunft zu erhalten.

Das Museum ist untergebracht in einem historischen Gebäude, das dem Förderverein von der Familie Elisabeth und Willi Becker als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt wurde. Durch Franz Büllesfeld, unterstützt von seinen ehrenamtlichen Helfern und Gönnern, konnte 1992 nach Abschluß der ersten Bauphase eine Ausstellungsfläche von 50 qm anläßlich eines 1. Tages der offenen Tür der Öffentlichkeit vorgestellt werden. (Quelle: Feuerwehrmuseum Euskirchen-Flamersheim)

Features
Audioguide
Baby-Wickelraum
Behindertengerecht
Eigene Parkplätze
Getränkeautomat / Snacks
Gruppenführungen
Kostenloses WLAN
Museum Shop
Online-Tickets
Restaurant (SB)
Tiere erlaubt
Toiletten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorgeschlagene Museen