Listing Type : Thüringen
Location : Cursdorf
Erwachsene : 3,00 €
Kinder : 2,00 €
Gruppen : 2,00 €
Telefon : +49 (0)36705 - 62070
Anschrift : Gemeinde Cursdorf
Straße : Ortsstr. 23
PLZ / Ort : 98744 Cursdorf

Was sind Glasapparate bzw. Apparaturen

Im allgemeinen spricht man von Apparaturen wenn mehrere Glasgeräte miteinander verbunden werden. Sie werden hauptsächlich in der Labortechnik verwendet wegen den besonderen Eigenschaften des Werkstoffes Glas.

Geschichte der Glasapparate

Durch Heinrich Geißler wurde 1857 die Gasentladungsröhre (Niederdruckröhre) in die Wissenschaft eingeführt. Seit diesem Zeitpunkt ist Gasentladung in vielen technischen Bereichen vertreten. Mit Gasentladung wird der Vorgang beschrieben, wenn elektrischer Strom durch ein Glas fließt und dieses dabei ionisiert wird.

Ohne die damalige Entwicklung gäbe es heute unter anderem keine Leuchstoffröhren oder Röntgenröhren. Ein weltweites ansehen bekam diese Technik durch die Firmen der Gebrüder Preßler. Diese wurden durch die Herstellung von Röhren unter anderem in der Röntgentechnik oder physikalischer Lehrmittel bekannt.

Diese Röhren werden im Glasappartemuseum im neugestalteten Dorfgemeinschaftshaus ausgestellt. Sie werden nicht nur gezeigt sondern – einmalig in diesem Umfang in Deutschland – in ihrer Funktion vorgeführt.

Bildrechte

Features
Audioguide
Baby-Wickelraum
Behindertengerecht
Eigene Parkplätze
Getränkeautomat / Snacks
Gruppenführungen
Kostenloses WLAN
Museum Shop
Online-Tickets
Restaurant (SB)
Tiere erlaubt
Toiletten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorgeschlagene Museen