Listing Type : Baden-Württemberg
Location : Salem
Eintrittspreise : KLOSTER UND SCHLOSS (INKL. KLOSTERMUSEUM)
Erwachsene : 9 Euro
Kinder : (6 - 15 Jahre) 4,50 Euro
Gruppen : ab 20 Personen 8,10 Euro
Telefon : +49(0)75 53.916 53 36
Straße : Schlossverwaltung Salem
PLZ / Ort : 88682 Salem

Was tun, wenn’s brennt? Dieser Frage wird in Salem bereits seit dem späten 17. Jahrhundert nachgegangen. In der Nacht vom 9. auf den 10. März 1697 zerstörte ein verheerender Brand große Teile der damaligen Klosteranlage. Damals verfügte das Kloster nicht über passendes Gerät zur effizienten Brandbekämpfung. Im Zuge des Wiederaufbaus der Abtei- und Konventgebäude waren die Mönche jedoch für den vorbeugenden Brandschutz sensibilisiert. Sie ergriffen nicht nur besondere Baumaßnahmen, sondern richteten auch eine Feuerwache ein. Zwei große Feuerspritzen des Konstanzer Spritzenbauers Rosenlecher, welche die Mönche kurz nach 1700 anschafften, bilden den Grundstock des Salemer Feuerwehrmuseums mit seiner wertvollen Sammlung historischer Handdruckspritzen.

Mit einem neuen Konzept und in zeitgemäßer Präsentation wird die Geschichte der Löschtechnik vom 16. bis ins 20. Jahrhundert nachgezeichnet. Besonderes Augenmerk gilt den Pionieren des Feuerwehrwesens wie Daimler, Kurtz, Magirus und Metz und ihren bahnbrechenden Erfindungen. Die Pioniere „sprechen“ zu den Besuchern und erzählen aus ihrem Leben. In Salem wird Feuerwehrgeschichte vom Mittelalter bis heute lebendig.

Der Rundgang beginnt in der alten Feuerwache des Klosters in der Prälatur. Dort werden die großartigen Leistungen der Zisterzienser bei der Wassertechnik und beim Brandschutz dargestellt. Im zweiten Teil, dem Feuerwehrmuseum beim Sennhof mit wertvollen historischen Handdruckspritzen und Geräten bis zur Motorisierung, wird die Geschichte der Feuerwehr anschaulich präsentiert.

Urheber und Bildrechte:
STAATLICHE SCHLÖSSER UND GÄRTEN
BADEN-WÜRTTEMBERG

Besonderheit:
Das mitführen von Tieren ist nur begrenzt in einem Teil unseres Feuerwehrmuseums möglich. Um Ihren tierischen Freund nicht unnötig zu strapazieren, empfehlen wir einen Besuch ohne.

Features
Audioguide
Baby-Wickelraum
Behindertengerecht
Eigene Parkplätze
Getränkeautomat / Snacks
Gruppenführungen
Kostenloses WLAN
Museum Shop
Online-Tickets
Restaurant (SB)
Tiere erlaubt
Toiletten
Comments

Comments are closed here.

Vorgeschlagene Museen