Listing Type : Bayern
Location : Augsburg
Telefon : +49 821 322 3366
Straße : Heinrich-von-Buz-Straße 28
PLZ / Ort : 86153 Augsburg

180 Jahre technische Geschichte (stand 2020)

Bitte beachten, aufgrund von internen Firmenführungen fragen Sie im Vorfeld an ob das Museum für die Öffentlichkeit geöffnet ist.
+49 821 322 3366

Am 23. April 1953 wurde das M.A.N.-Werkmuseum in den ehemaligen Räumen der M.A.N.-Forschungsanstalt für Mechanik und Gestaltung in Augsburg eröffnet. Heute präsentiert das MAN-Museum mit Originalexponaten und Modellen die Technikgeschichte der MAN Gruppe und der manroland Goss web systems GmbH.

Die Geschichte sowohl von MAN Energy Solutions als auch der MAN Gruppe insgesamt geht bis auf das Jahr 1758 zurück. Bratpfannen und Kanonenkugeln zählten zu den ersten Erzeugnissen der Eisenhütte St. Antony, der Keimzelle des industriellen Ruhrgebiets und des heutigen MAN-Standorts im nordrhein-westfälischen Oberhausen.

Über acht Jahrzehnte später, im Jahr 1840, wurde die MAN in Augsburg gegründet. Druckerpressen und Dampfmaschinen – insbesondere für den Antrieb der aufstrebenden Augsburger Textilindustrie – waren nun die Hauptprodukte des Unternehmens. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts änderte sich das Sortiment erneut, denn die Dampfmaschine wurde von einer in den eigenen Werkshallen entwickelten bahnbrechenden Innovation abgelöst: dem Dieselmotor. Aktuell stellt sich MAN mit Blick auf die Dekarbonisierung von Industrie und Gesellschaft abermals darauf ein, das Produktangebot einschneidend zu verändern und es um Hybrid-, Speicher- und digitale Servicelösungen zu ergänzen. Damals wie heute basiert der Unternehmenserfolg von MAN auf der Bereitschaft und der Fähigkeit zum technologischen Wandel.

Das 1953 gegründete MAN-Museum bringt Ihnen die einzigartige MAN-Geschichte mit ihren zahlreichen Häutungs- und Veränderungsprozessen näher. Ein Schwerpunkt der Ausstellung sind dabei die Augsburger Produkte und die Unternehmensgeschichte in Augsburg – von der Ur-Firma Sander’sche Maschinen-Fabrik bis zur heutigen MAN Energy Solutions SE und mit dem ersten Versuchsdieselmotor als Highlight-Exponat.

Features
Audioguide
Baby-Wickelraum
Behindertengerecht
Eigene Parkplätze
Getränkeautomat / Snacks
Gruppenführungen
Kostenloses WLAN
Museum Shop
Online-Tickets
Restaurant (SB)
Tiere erlaubt
Toiletten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorgeschlagene Museen