Straße : Niederbexbacherstraße 62
PLZ / Ort : 66450 Bexbach

Die saarländische Geschichte, vor allem die Geschichte der Höcherberg-Region, ist eng mit dem Bergbau verknüpft.Das Saarländische Bergbaumuseum befindet sich im Hindenburgturm. Seine weitläufige unterirdische Schaubergwerksanlage zeigt eindrucksvoll und authentisch den saarländischen Bergbau im Wandel der Zeiten. Hier können alte und neue Gewinnungstechniken bestaunt werden. Die Welt unter Tage wird von sachkundigen Führern anschaulich erklärt.

Das Bergbaumuseum selbst besteht seit dem Jahr 1934. Der “Verein Saarl. Bergbaumuseum Bexbach e.V.” hat das Museum im Jahre 1994 von der Stadt Bexbach übernommen. Der Verein erforscht und dokumentiert die technische, wirtschaftliche, soziale und politische Geschichte unserer Bergbauregion. Er ist um die Erhaltung bergbaulicher Einrichtungen und Anlagen bemüht. (Quelle: Saarländisches Bergbaumuseum)

Features
Audioguide
Baby-Wickelraum
Behindertengerecht
Eigene Parkplätze
Getränkeautomat / Snacks
Gruppenführungen
Kostenloses WLAN
Museum Shop
Online-Tickets
Restaurant (SB)
Tiere erlaubt
Toiletten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorgeschlagene Museen