Listing Type : Sachsen
Location : Dresden
Erwachsene : 9 Euro
Kinder : 4 Euro
Gruppen : 2 Erwachsene als Be­glei­tung von min­des­tens 1 Kind und max. 4 Kindern bis 16 Jahre) 18,00 €
Behinderte : 4 Euro
Rentner : 4 Euro
Telefon : +49 (351) 8644-0
Straße : im Johanneum am Neumarkt Augustusstraße 1
PLZ / Ort : 01067 Dresden

Wo einst die sächsischen Kurfürsten und Könige ihre Kutschen und Pferde »parkten«, begeben sich die Besucher heute im ältesten Ausstellungsgebäude Dresdens auf eine erlebnisreiche Reise durch die Geschichte des Verkehrs. Hier entdecken sie auf 5.000 m² eine einzigartige Fahrzeugvielfalt mit historisch bedeutenden Lokomotiven, Automobilen aller Epochen, Klassikern und Raritäten des Motorrad- und Fahrradbaus, legendären Luftfahrzeugen und prächtigen Schiffsmodellen. Die Besucher erfahren, wie sich Mobilität im Laufe der Jahrhunderte verändert hat und wie moderne Verkehrsmittel unsere Gesellschaft grundlegend beeinflusst haben.

Das Verkehrsmuseum widmet sich den vielfältigsten Themen der mobilen Welt und präsentiert Ausstellungen zu allen vier Verkehrszweigen – Schiene, Straße, Wasser, Luft – unter einem Dach. Das 1952 gegründete Museum geht auf eine der ältesten technischen Sammlungen Deutschlands zurück, das 1877 eröffnete Königlich Sächsische Eisenbahnmuseum. Sein Domizil ist der einstige kurfürstliche Marstall von 1591 im Herzen der Altstadt zwischen Residenzschloss und Frauenkirche am Neumarkt.

Urheber und Bildrechte: Jan Gutzeit/Verkehrsmuseum; Anja Schneider/Verkehrsmuseum)

Features
Audioguide
Baby-Wickelraum
Behindertengerecht
Eigene Parkplätze
Getränkeautomat / Snacks
Gruppenführungen
Kostenloses WLAN
Museum Shop
Online-Tickets
Restaurant (SB)
Tiere erlaubt
Toiletten
Comments

Comments are closed here.

Vorgeschlagene Museen